Waffeln mit Haferflocken

Waffeln mit Haferflocken

Schlemmen am Morgen

Wer liebt es nicht? – Frühstück. Ich gute mich als absoluter Frühstücksfan. Egal ob warmes Porridge, köstliche Overnightoats mit Früchten oder lecker Pancakes.

Heute habe ich mich für Waffeln entschieden – frische Waffeln aus dem Waffeleisen, dazu kalte Beeren. Ein wahrer Frühstückstraum.

vegan Waffeln mit kalten Beeren

Zutaten für 1 Person:

  • 75 g Haferflocken
  • 150 g Sojadrink
  • 120 g Wasser
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • etwas Öl
  • 100 g Beeren oder Obst nach belieben

Zubehör:

  • Küchenmaschine mit S-Messer
  • Waffeleisen

Zubereitung:

  1. Die Haferflocken in der Küchenmaschine zerkleinern. Anschließend den Sojadrink, das Wasser und das Backpulver mit in die Maschine geben und alles gut miteinander vermengen.
  2. Das Waffeleisen mit Öl bepinseln, den Teig einfügen und ausbacken.
  3. Die warme Waffen mit dem kalten Obst garnieren und noch warm geniessen.
vegan Waffeln mit Nicecream

Tipps:

Wer mag, kann seine Waffeln auch süßen. Um Kalorien zu sparen eignet sich beispielsweise Birkenzucker.

Besonders gut schmecken die heissen Waffeln auch mit kalter Nicecream.

Nährwerte:

376 kcal

55 g Kohlehydrate

16 g Eiweiß

9 g Fett



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.